Startseite

Kamisli kümmert’s

Dieser Blog gibt Einblicke in meine journalistische Arbeit. Alle Geschichten sind authentisch, lebensnah, immer respektvoll, oft rührend und manchmal auch lustig. Ich schreibe über Menschen in besonderen Lebenslagen, die mir für einen kurzen Moment ihr Herz öffnen und mich an ihren Gefühlen und Gedanken teilhaben lassen. Für mich sind die Gespräche besonders spannend, weil ich stets auf die unterschiedlichsten Charaktere und Schicksale treffe. Ab und zu werden so auch meine eigenen Vorstellungen von der Realität korrigiert. Dadurch entstehen Geschichten, die so vielseitig sind wie das Leben.

Erol Kamisli, Journalist

„Ich mag Menschen“


In meiner journalistischen Laufbahn bin ich schon vielen Menschen begegnet. Jede Geschichte ist es wert, erzählt zu werden.

Begegnungen


Urteil: Online-Casino muss Paderbornerin 132.000 Euro zurückzahlen

Das Paderborner Landgericht hat ein Online-Casino dazu verurteilt, einer Frau 132.000 Euro zurückzuzahlen. Demnach hatte der Anbieter unter anderem keine deutsche Lizenz für Glücksspiele im Internet. Das Online-Casino hatte sich auf die Dienstleistungsfreiheit in der EU berufen. Die Rückforderung der Frau sei nicht gerechtfertigt. Sie könne kein Geld zurückverlangen, dass sie im Hinblick auf eine„Urteil: Online-Casino muss Paderbornerin 132.000 Euro zurückzahlen“ weiterlesen

Update: Detmolder Verkehrsversuch

Nach dem gestrigen „Fast-Sandkasten-Unfall“ an der Krummen Straße, ein Kind war vor ein Auto gelaufen, gefallen und zum Glück unverletzt geblieben, hat die Stadt schnell reagiert. Der Sandkasten wurde schnell eingezäunt und heute mit einer Platte abgedeckt, doch Melanie Schröder hebt die Abdeckung und die kleine Birte holt sich eine Handvoll Sand heraus, der gleich„Update: Detmolder Verkehrsversuch“ weiterlesen

Detmolder Verkehrsversuch: Von riesigen Katzenklos und gespannter Skepsis

Der BMW-Fahrer zuckt mit den Schultern, eigentlich wollte er durch die Exter- in die Krumme Straße in der Detmolder Innenstadt fahren, doch er darf nicht – er schüttelt den Kopf, legt den Rückwärtsgang ein, dreht und braust davon. Doch viele andere fahren mit Autos einfach weiter, ignorieren die „Durchfahrt verboten“-Schilder am Ende der beiden Sackgassen„Detmolder Verkehrsversuch: Von riesigen Katzenklos und gespannter Skepsis“ weiterlesen

Zuhören, verstehen und berichten, was ist.

Erol kamisli