Startseite

Kamisli kümmert’s

Dieser Blog gibt Einblicke in meine journalistische Arbeit. Alle Geschichten sind authentisch, lebensnah, immer respektvoll, oft rührend und manchmal auch lustig. Ich schreibe über Menschen in besonderen Lebenslagen, die mir für einen kurzen Moment ihr Herz öffnen und mich an ihren Gefühlen und Gedanken teilhaben lassen. Für mich sind die Gespräche besonders spannend, weil ich stets auf die unterschiedlichsten Charaktere und Schicksale treffe. Ab und zu werden so auch meine eigenen Vorstellungen von der Realität korrigiert. Dadurch entstehen Geschichten, die so vielseitig sind wie das Leben.

Erol Kamisli, Journalist

„Ich mag Menschen“


In meiner journalistischen Laufbahn bin ich schon vielen Menschen begegnet. Jede Geschichte ist es wert, erzählt zu werden.

Begegnungen


Tränen, Freude und Hoffnung: Persönliche Rück- und Ausblicke in Zeiten der Pandemie

Nur noch ein paar Stunden – und 2021 ist vorbei. „Endlich“, sagen viele. Einige Menschen, die ich im vergangenn Jahr für Geschichten treffen und sprechen durfte, geben einen persönlich Jahresrückblick und sprechen über ihre Wünsche für das kommende Jahr. Ein kurzer Rück- und Ausblick unter anderem mit Sternekoch Jan Diekjobst, Schaustellerin Lilo Noack, Prinz Stephan„Tränen, Freude und Hoffnung: Persönliche Rück- und Ausblicke in Zeiten der Pandemie“ weiterlesen

Tierquälerei: Prozess gegen Teckelklub Lemgo im März

Im Lemgoer Teckelklub sollen Füchse nicht artgerecht gehalten worden sein. Sie werden zur Ausbildung von Jagdhunden gejagt. Die Staatsanwaltschaft Detmold hatte im September Anklage erhoben – jetzt steht auch der Prozesstermin vor dem Lemgoer Amtsgericht fest – am Donnerstag, 31. März 2022, um 9.40 Uhr muss sich der Vereinsvorsitzender Ralf Hohmeier wegen Verstoßes gegen das„Tierquälerei: Prozess gegen Teckelklub Lemgo im März“ weiterlesen

Zuhören, verstehen und berichten, was ist.

Erol kamisli

  1. Ich finde es sehr schade. Der Weihnachtsmarkt ist draussen, wo es kaum Ansteckungen gibt. Der Schlosspark hätte sich gut kontrollieren…