Café-Eröffnung verschoben

Die Vorbereitungen zur Eröffnung des Café Elbing laufen auch Hochtouren – Sternekoch Jan Diekjobst wollte das traditionsreiche Café am kommenden Dienstag, 1. März 2022, unter dem Namen „Jan´s Café Elbing“ eröffnen. Doch daraus wird vorerst nichts – die Café-Eröffnung muss verschoben werden. „Wir schaffen es leider nicht bis zum 1. März, weil sich Lieferungen von notwendigen Materialien verzögern“, bedauert Diekjobst. Aber das Café werde auf jeden Fall, wahrscheinlich gegen Ende März, öffnen, fügt Diekjobst hinzu.

Das älteste Café der Stadt soll in neuen Gewand und neuer Karte noch im März eröffnen.

Dann könnten sich die Detmolder auf ein geschmackvolles Café samt außergewöhnlichen, frischen und handgemachten Gaumenangeboten freuen. Im ältesten Café der Stadt würden wieder Kaffee, Kuchen sowie andere kleine Leckereien und auch Frühstück im Innen- und Außenbereich, der bis zu 120 Gästen Platz bietet, serviert.

„Von dem Café-Highligt können sich bald alle Gäste überzeugen.“

Jan Diekjobst

Das Gebäude, das laut Baudenkmal-Tafel zwischen 1708 und 1724 erbaut wurde, werde als Café fortgeführt und auch die vorhandene Backstube soll reaktiviert werden, um den Kunden frische Backwaren und leckere Kuchenkreationen anzubieten. „Von dem Café-Highligt in Detmold können sich bald alle Gäste persönlich überzeugen“, verspricht Diekjobst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: