Zivilcourage: 58-Jährige verhindert Vergewaltigung

Barfuß, im Schlafanzug und ohne Handy – so ist Katja Schultz-Metze aus Schloß Holte-Stukenbrock unterwegs, als sie in der Nacht des 28. Juni 2020 nach draußen rennt und die Vergewaltigung einer 24-jährigen Bielefelderin verhindert. Sie stellt sich mit ihrem Auto dem Fahrzeug des Täters in den Weg und ermöglicht der Frau, sich aus der Gewalt„Zivilcourage: 58-Jährige verhindert Vergewaltigung“ weiterlesen