Ärger um nicht abgeholte Gelbe Säcke in der Fußgängerzone

Ruth Mauthel* ist sauer – auf Corona schon länger und aktuell auf die fast unendlich scheinenden Schneemaßen, sagt die Detmolderin, die gerade die Fenster ihrer Innenstadtwohnung geöffnet hat, um zu lüften. „Virus und Schnee haben sich wie Wächter vor meiner Tür postiert, nerven mich und wollen mich nicht raus lassen“, scherzt die 63-Jährige. Beim Blick„Ärger um nicht abgeholte Gelbe Säcke in der Fußgängerzone“ weiterlesen

Schneelust gegen Coronafrust

Kinder stapfen in dicken Stiefeln und bunten Jacken durch den tiefen Schnee. Sie ziehen ihre Schlitten mit lachenden Gesichtern am Seil hinter sich her, um Sekunden später auf dem Untersatz einen der schneebedeckten Hügel im Detmolder Palaisgarten hinterzuflitzen. Ihr lautes Freundengeschrei übertönt an diesen Sonntagmittag sogar die Klaviermusik, die aus den Räumen der benachbarten Hochschule„Schneelust gegen Coronafrust“ weiterlesen