„Es fehlt das Abschiednehmen“

Dass der Tod zum Leben gehört, weiß keiner so gut wie Friedrich Kramer. Der 62-Jährige ist Bestatter in dritter Generation in Bad Salzuflen. Zwölf Covidverstorbene haben er und seine neun Mitarbeiter in den vergangenen Wochen beerdigt – insgesamt sind in der Salzestadt bisher 28 Menschen in Verbindung mit dem Coronavirus verstorben (Stand: Freitag, 18.12.2020). Ein„„Es fehlt das Abschiednehmen““ weiterlesen